Vorstellung

 

Die Feuerwehr in Wietzendorf

... im Portrait!

 

 

 Dank an nordsehen.tv für die tollen Aufnahmen!

-> Link zum Video auf Youtube.com

Osterfeuer 2016


Osterfeuer Wietzendorf


Feuerwehr Wietzendorf holt Strauchgut ab

Die Feuerwehr Wietzendorf holt zum Osterfeuer wieder Strauchgut ab. Am 19. März ab 13:00 Uhr wird grundsätzlich eine Wagenladung (etwa 8 m³) pro Ladestelle abgeholt. Interessierte wenden sich bitte an Jens Drewes unter der Telefonnummer 0152/56 60 92 92, um die Einzelheiten abzustimmen.
Eine Selbstanlieferung ist am 26. März in der Zeit von 09:30 bis 11:30 Uhr am Osterfeuerplatz an der Straße nach Klein Amerika möglich.
Angenommen wird nur unbehandeltes Holz.
Um 19:00 Uhr wird dann das Osterfeuer entzündet. Feuerwehr und DRK-Bereitschaft Wietzendorf freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Osterfeuer

Jahreshauptversammlung 2015

 

Jahreshauptversammlung 2015
Die Jahreshauptversammlung fand am 30.01.2016 statt.

 

Fotos

IMG_3150
IMG_3151
IMG_3152
IMG_3154
IMG_3156
IMG_3157
IMG_3162
IMG_3163
IMG_3165
IMG_3173
IMG_3175
IMG_3176
IMG_3182
IMG_3185
IMG_3188
IMG_3190
IMG_3201
IMG_3204
IMG_3207
IMG_3209
IMG_3212
IMG_3215
IMG_3216

Feuerwehr Wietzendorf spendet für MS-Gesellschaft

 

1000 € für DMSG Niedersachsen e.V.
Feuerwehr Wietzendorf spendet für MS-Gesellschaft

Die Freiwillige Feuerwehr Wietzendorf hat 1000,- € an die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Landesverband Niedersachsen e.V. (DMSG) gespendet. Ein großer Teil des Geldes stammt aus einer Schrottsammlung. Außerdem wurde bei verschiedenen Veranstaltungen wie zum Beispiel der Jahreshauptversammlung ein Spendenhelm aufgestellt.
Geschäftsführerin Sabine Behrens und Vorstandsmitglied Elke Müller freuten sich sehr über diesen hohen Spendenbetrag. „Mit so einer hohen Spende haben wir nie gerechnet. Damit können wir eines unserer Projekte ein ganzen Jahr lang finanzieren“ so Behrens.
„Wir sind sehr beeindruckt und tief bewegt von der Aktion der Wietzendorfer Feuerwehr. Hier wurde nicht lange geredet sondern einfach gehandelt – zugunsten der MS-Betroffenen in Niedersachsen. Vielen Dank für diese beeindruckende Unterstützung, dieses wunderbare Gefühl nehmen wir mit in unsere tägliche Arbeit“ so Behrens weiter.
Sie gab den angetretenen Feuerwehrmitgliedern einen interessanten Einblick über die Erkrankung MS und der Arbeit der DMSG Niedersachsen.
MS ist die zweithäufigste Erkrankung des zentralen Nervensystems mit über 200.000 Erkrankten in Deutschland, sie kann jeden treffen.


Weitere Informationen:  www.dmsg-niedersachsen.de

 

 

IMG_2967
IMG_2963
IMG_2962
IMG_2959

Schrottsammlung 2015


Vermutlich keine Schnitzel mehr in Wietzendorf


Zahlreiche Bratpfannen auf dem Schrott

Mehr als 30 Bratpfannen und zahlreiche Töpfe bekam die Feuerwehr Wietzendorf zur Schrottsammlung für den guten Zweck. Ob der Schnitzel-Absatz eingebrochen ist, oder schon Ersatz im heimischen Küchenschrank steht, konnte bisher nicht geklärt werden.
Neben den Pfannen waren noch alle möglichen anderen Dinge zu finden. Vom Rohrstück über Fahrräder, Waschmaschine und Spielzeugbagger bis zur Lkw-Achse war alles dabei. Durch die Tatkraft von Mitgliedern der Jugendfeuerwehr und der Aktiven wurde das Schrottgut sauber nach Alu, Kupfer, Eisen, usw. in Containern getrennt. Ein Landwirt stellte seinen Traktor zur Verfügung und von der Gemeinde wurde ein Bagger, sowie weiteres „schweres Gerät“ zur Verfügung gestellt.
Wietzendorfs Bürgermeister Uwe Wrieden war ebenfalls vor Ort.

Der Erlös wird zur Anschaffung von drei Ausbildungs-Puppen zum Erste-Hilfe-Training der Aktiven verwendet. Außerdem wird an die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Niedersachsen (DMSG Niedersachsen) gespendet.
Wer die Gelegenheit zur Schrott-Abgabe nicht nutzen konnte, der kann sich gerne noch mit der Feuerwehr in Verbindung setzen. „Wir finden bestimmt eine Lösung“ so Gemeindebrandmeister Volker von Alm.


IMG_2858
IMG_2862
IMG_2867
IMG_2869

 

 

 

     escpro templates        Home | Sitemap | RSS Feed | XHTML | CSS