Spende erhalten

Veröffentlicht von Dirk Euhus am 23.12.2020
Startseite >>

Pflegestoffe für die Feuerwehr

LIQUI MOLI spendet Schmier- und Pflegestoffe für Fahrzeuge
 

Im April startete LIQUI MOLY eine Spendenaktion mit Gratisprodukten im Wert von vier Millionen Euro für Rettungsdienste und Feuerwehren. Fünf Monate und 15.000 Pakete später ist das Budget eigentlich aufgebraucht. „Der Ansturm und die Dankbarkeit sind weiterhin überwältigend. Ich bringe es nicht über mein Herz die Aktion zu beenden. Die Krise mit all ihren Problemen ist noch nicht vorbei und die Helfer in erster Reihe brauchen jede Unterstützung“, resümiert Geschäftsführer Ernst Prost.


„Wir legen noch einmal eine Million Euro obendrauf: Fünf statt vier Millionen Euro!“, entscheidet der LIQUI MOLY Chef. Das Startbudget der Aktion betrug eine Million Euro mit dem Ziel, Rettungsdienste, Feuerwehren und andere Einsatzkräfte in ihrem Kampf gegen das Corona-Virus mit dem zu unterstützen, was LIQUI MOLY am besten kann: Öle, Additive und Mittel zur Fahrzeugpflege.
Nun profitierte auch die Freiwillige Feuerwehr Wietzendorf von der Spendenaktion. Der Ausbildungs- und Übungsdienst ist erneut eingestellt. „Trotzdem bleiben wir natürlich einsatzbereit“, so Gemeindebrandmeister Volker von Alm.


Die Feuerwehr ist in einzelne Gruppen aufgeteilt, die sich außer im Einsatz nicht gemeinsam treffen. So dauerte die Fahrzeug- und Gerätepflege in diesem Jahr länger. Jede Gruppe hat sich um einen Teil der Fahrzeuge und Geräte gekümmert. Hier halfen die Pflegeprodukte von LIQUI MOLI und die Fahrzeuge strahlen innen und außen. Auch Rostlöser und hochfeste Schraubensicherung kam zum Einsatz.
Die nächsten Stürme werden auch kommen. Die Motorsägen und Hochentaster sind vollgetankt und die Ketten bekamen frisches Öl. Für die nächsten Unfälle steht Öl- und Chemikalienbinder bereit.
„Wir haben uns sehr gefreut, als die Palette kam. Vielen Dank und viele Grüße nach Ulm zu LIQUI MOLI“ so von Alm.


 
Übergabe der Spende
 
 

 
 
 

Zuletzt geändert am: 23.12.2020 um 21:58

Zurück zur Übersicht

     escpro templates        Home | Sitemap | RSS Feed | XHTML | CSS