Gemeinsame Einsatzübung

Veröffentlicht von Dirk Euhus am 22.08.2016
Startseite >> [GROUP_TITLE]

 

Brandbekämpfung und Technische Hilfe

Gemeinsame Einsatzübung der Feuerwehren Marbostel und Wietzendorf

 

Die Feuerwehren Marbostel und Wietzendorf übten kürzlich gemeinsam. Marbostels Ortsbrandmeister Wulf Lühr und Wietzendorfs Gemeindebrandmeister Volker von Alm hatten eine Einsatzübung an einer Biogasanlage in Penzhorn vorbereitet. Sie deckte fast alle Bereiche der Feuerwehr ab: Brandbekämpfung, Technische Hilfeleistung und Wasserförderung.
Angenommen wurde, dass sich ein Waldbrand auf die Biogasanlage auszubreiten droht. Die Feuerwehr Marbostel baute zunächst eine Riegelstellung auf und begann damit sofort mit der Brandbekämpfung.
Die Feuerwehr Wietzendorf traf wenig später zur Unterstützung ein. Vom Tanklöschfahrzeug wurde ebenfalls sofort die Brandbekämpfung aufgenommen, parallel wurde eine „Person“ unter einem Abrollcontainer gerettet und eine Wasserversorgung von einer Löschwasserstelle aus einem Beregnungsbrunnen aufgebaut. Später wurde noch das Trennen von Stahl und Beton mit Schneidgerät geübt.
Dank an die Betreiber der Biogasanlage für die Genehmigung der Nutzung des Geländes. Die Einsatzübung endete mit einem gemeinsamen Grillen.
Soltaus Stadtbrandmeister Hans-Georg Blumenthal und sein Stellvertreter Matthias Meyer waren als Beobachter zu Gast.

 

 

 

Fotos

IMG_4860
IMG_4862
IMG_4878
IMG_4894

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Löschwasserstelle
2. Trennen einer massiven Stahlwelle
3. Brandbekämpfung aus fahrendem TLF an Biogasanlage
4. Technische Hilfeleistung, Befreiung „eingeklemmte Person“ unter Container

 

 

 

Zuletzt geändert am: 22.08.2016 um 20:32

Zurück

     escpro templates        Home | Sitemap | RSS Feed | XHTML | CSS