Lösch Gruppen Fahrzeug 8

LF 8 - Frontansicht
Abb.1 - LF 8

LF 8 - Rückansicht
Abb.2 - LF 8 - Rückansicht


LF 8 - Geräteraum 1
Abb.3 - Geräteraum 1
 
LF 8 - Geräteraum 3
Abb.4 -
Geräteraum 3
 
LF 8 - Geräteraum 2
Abb.5 -
Geräteraum 2

LF 8 - Geräteraum 4
Abb.6
Geräteraum 4

Information:

Das LF 8 (Löschgruppenfahrzeug 8) ist wie das LF 16 auf die Bekämpfung von Bränden und die technische Hilfeleitung spezialisiert. Neben der Steckleiter auf dem Dach ist eine TS 8/8 im Rückraum des Fahrzeuges zu finden. Ebenso stellen Atemschutzgeräte sowie Ölschadensbekämpfungsmaterial und Beleuchtungsgerät einen weiteren Teil der Beladung dar.

 

Fahrzeugdaten:

  Funkrufname: Florian Heidekreis 32-43-1
  Besatzung: 1/8
  Einsatzbereiche: Brandeinsätze,
technische Hilfeleistung
sowie Gefahrguteinsätze
  Erstzulassung: 1984
  Fahrgestell: Iveco 130D9 Allrad / 9,0 To.
160 PS
  Aufbau: Lehntner


Beladung:

• BOS-Digitalfunk
• Stromerzeuger
• Motorkettensäge

• Steckleiter
• Beleuchtungsgerät
• Tragkraftspritze 8/8
• Ölschadensbekämpfungsmaterial
• CSA-Anzüge
• Dichtkissen & Zubehör
• Pressluftatmer - PSS 100
• weiteres Material zur Brandbekämpfung
   u. technischen Hilfeleistung


 

Sonstiges:

Das Fahrzeug wurde nachträglich mit einer Umfeldbeleuchtung über
jedem Geräteraum sowie einer Verkehrswarnanlage auf der
Rückseite ausgerüstet.

 


 

 






 

 

 

 

 

 

 

Bilder im Einsatz


Mehr Bilder


 

  

     escpro templates        Home | Sitemap | RSS Feed | XHTML | CSS